Ihr Weg zu uns – die häufigsten Fragen.

Ihrer beruflichen Zukunft bei ASAP soll nichts im Weg stehen. Daher finden Sie hier die häufigsten Fragen rund um den Bewerbungsprozess bei ASAP. Keine passende Antwort auf Ihre Frage dabei? Kontaktieren Sie uns gerne unter recruiting@asap.de. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Vor der Bewerbung.

Sie können sich jederzeit gerne bei uns bewerben. In der Regel empfehlen wir eine Bewerbung etwa zwei bis drei Monate vor dem gewünschten Eintrittstermin.

Uns ist bewusst, dass ein Großteil der Bewerber nicht sofort bei ASAP starten kann. Wenn Sie uns überzeugt haben, warten wir gerne auf Sie!

Es ist ausreichend, wenn Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen nur einmal zusenden. Bewerben Sie sich einfach auf eine konkrete Stelle und ergänzen Sie Ihr Anschreiben um die Kennziffern der Stellen, für die Sie sich ebenfalls interessieren.

Alle auf unserer Karriereseite ausgeschrieben Stellen sind vakant. Für manche Positionen haben wir einen regelmäßigen Personalbedarf. Diese Stellen sind daher über einen längeren Zeitraum ausgeschrieben.

Natürlich freuen wir uns sehr über Ihre Initiativbewerbung. Bitte geben Sie in Ihrem Anschreiben an, welches Tätigkeitsfeld Sie interessiert. Wir werden Ihre Präferenzen anschließend mit den im Unternehmen zu besetzenden Stellen vergleichen. Für die Initiativbewerbung nutzen Sie bitte unser Online-Formular.

Bewerben bei ASAP.

Bewerben Sie sich bitte über unser Online-Formular. So können wir Ihre Bewerbung effizient bearbeiten und Ihnen damit auch schnellstmöglich Rückmeldung geben. Wir haben uns bemüht, Ihren Aufwand beim Ausfüllen möglichst gering zu halten.

Wir freuen uns, wenn Sie uns in Ihrem Anschreiben erläutern, warum Sie sich gerade für diese Position und für ASAP interessieren. Bitte senden Sie uns zudem Ihren Lebenslauf, Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse sowie für den Job relevante Zertifikate.

Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen bewahren wir Ihre Unterlagen nach Abschluss des Bewerbungsprozesses für drei Monate auf. Darüber hinaus speichern wir Ihre Bewerbung für zwei Jahre in einer zugangsgeschützten Datenbank. Dies erleichtert es uns, bei passenden Einsatzmöglichkeiten aktiv auf Sie zuzugehen. Sollte das gegen Ihren Wunsch sein, löschen wir Ihre Daten selbstverständlich.

Bitte richten Sie Ihr Anschreiben an den Ansprechpartner, der in der Stellenausschreibung mit Name und Telefonnummer genannt ist. Der Kollege betreut die jeweilige Stelle und steht Ihnen jederzeit für Fragen zur Verfügung.

Nach der Bewerbung.

Nachdem Sie Ihre Bewerbung über das Online-Formular an uns verschickt haben, erhalten Sie noch am selben Tag eine Eingangsbestätigung. Sollten Sie dennoch einmal nichts von uns hören, kontaktieren Sie uns am besten persönlich. Der in der Stellenanzeige genannte Ansprechpartner kann prüfen, ob uns Ihre Bewerbung erreicht hat.

Ihre Unterlagen werden direkt nach Eingang von unserer Personalabteilung geprüft. Sie erhalten eine Eingangsbestätigung. Anschließend leiten wir Ihre Bewerbung an die entsprechenden Fachabteilungen weiter. Überzeugen Sie Ihre zukünftigen Kollegen mit Ihren Unterlagen, erwartet Sie im nächsten Schritt ein persönliches Bewerbungsgespräch oder ein Telefoninterview. In diesem wollen wir Sie besser kennen lernen und klären, inwieweit Sie, der Beruf und ASAP zueinander passen. Uns ist es wichtig, unsere Bewerber im Gespräch kennenzulernen, daher führen wir keine Assessment-Center durch.

In jeder Stellenausschreibung finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner, der Ihnen während des gesamten Bewerbungsprozesses für Fragen zur Seite steht.

Gern können Sie zum Beispiel weitere Arbeitsproben zum Gespräch mitbringen – ein Muss ist dies jedoch nicht. Ihre ausgedruckte Bewerbung ist ebenso nicht erforderlich.

Technische Fragen.

Wir haben unser Online-Formular so gestaltet, dass Sie möglichst wenig Aufwand beim Ausfüllen haben. 15 Minuten sollten somit ausreichend sein, wenn Ihnen alle Unterlagen bereits vorliegen.

Senden Sie uns Ihre Unterlagen bitte als PDF oder Word. Die maximale Dateigröße beträgt 15 MB. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihre Unterlagen nicht über Downloadlinks von externen Internetseiten herunterladen können.

Bitte wenden Sie sich telefonisch an den jeweiligen Ansprechpartner in der Stellenausschreibung. Gerne können Sie uns Ihre Bewerbung auch per E-Mail an bewerbung@asap.de zukommen lassen.

Wir arbeiten gemeinsam mit Ihnen an Ihrer Karriere –
ab der ersten Frage.

Bewerben Sie sich jetzt!