Entwicklungsingenieur | Augmented / Virtual Reality (m/w/D)

E1778-2-DIB WEISSACH ab sofort

Von der Anforderungserhebung, Spezifikation der E/E-Architektur über Soft- und Hardwareentwicklung bis hin zur Fahrzeugintegration – Die ASAP Gruppe ist der Entwicklungspartner der Automobilindustrie, wenn es um technisch anspruchsvolle Projekte geht. Unterstützen Sie unser Team als Entwickler für Augmented / Virtual Reality Anwendungen, um den Entwicklungsprozess in der Automobilbranche mit neuen interaktiven Szenen voranzubringen und eine Brücke zwischen der digitalen und der realen Welt zu schaffen.

Das erwartet sie

  • Konzeption, Entwicklung und Implementierung multimedialer Systeme für Virtual- und Mixed Reality Anwendungen
  • Umsetzung und Evaluation von UX-Konzepten
  • Prototypischer Aufbau von Sitzkisten und Integration der Signale in die virtuelle Welt
  • Auswertung und Verarbeitung der Bild- und Signaldaten
  • Entwicklung von Embedded Systems

Das überzeugt uns

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik, Mathematik, Telematik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sehr gute Kenntnisse der Programmiersprachen C#, C++ sowie der Skriptsprachen Python oder Perl
  • Fundiertes Wissen im Bereich Virtual / Augmented Reality sowie erste Erfahrungen mit der HoloLens, HTC Vive und in der Spieleentwicklung
  • Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen, eine strukturierte und eigenständige Arbeitsweise sowie sehr gute kommunikative Fähigkeiten

Das bieten wir bei ASAP

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Personalentwicklung
  • Gesundheitsförderung
  • Betriebliche Sozialleistungen
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Umfassendes Prämienmodell

Unser Team

Mit Leidenschaft für das Automobil, Engagement und Enthusiasmus bietet die ASAP Gruppe Herstellern und Zulieferern der Automobilindustrie umfassende Entwicklungsleistungen mit Fokus auf die zukunftsorientierten Technologiefelder Leichtbau, Antrieb, Fahrwerk und Elektrik/Elektronik an. Dabei fokussieren wir uns auf die Megatrends der Automobilentwicklung wie E-Mobilität, autonomes Fahren und Connected Car. Abgerundet wird das Portfolio durch Querschnittsthemen im Projekt-, Prozess- und Qualitätsmanagement sowie globale technische Dienstleis­tungen.

Ob die Tätigkeit im Labor, am Fahrzeug oder im Büro - im Bereich Elektronikentwicklung ist kein Tag wie der andere. Abwechslung ist Ihr Ding? Dann passen Sie perfekt zu uns!
 

Durchstarten im team elektronikentwicklung?
wir freuen uns auf ihre bewerbung!

Ansprechpartner: Susanne Pfeilschifter
 
Telefon: +49 8458 3389 121
E-Mail: s.pfeilschifter@asap.de

Stellenangebot per E-Mail versenden