IT-Projektleiter | Datenmanagement Automotive (m/w/D)

GS1528-2-PMA WEISSACH ab sofort

Als Generalisten unter den Spezialisten unterstützen wir unsere Kunden bei der Produktentwicklung in Schnittstellen- und Querschnittsfunktionen.
Im Bereich Datenmanagement legen wir den Grundstein für einen reibungslosen Fahrzeugentwicklungsprozess durch die konsistente Verwaltung der Produktdaten. Werden Sie Teil unseres Teams und strukturieren Sie gemeinsam mit uns Produktdaten für die virtuelle Fahrzeugentwicklung.
 

Das erwartet siE

  • Koordination und Begleitung eines konzernweiten Projekts im Bereich Datenmanagement
  • Prüfung, Identifikation und ggf. Anpassung von Konstruktions- und Entwicklungsdaten zukünftiger Fahrzeugvarianten im konzernweiten PDM-System
  • Fortlaufende Begleitung des Fahrzeugentwicklungsprozesses durch Aufbau, Überprüfung und Pflege von Fahrzeugstrukturdaten und Projektmeilensteinen
  • Enge Abstimmung und Zusammenarbeit mit den beteiligten Entwicklungsabteilungen und den Gesamtfahrzeugverantwortlichen sowie den zuständigen Projektleitern aus dem Bereich der IT

Das überzeugt unS

  • Abgeschlossene technische oder kaufmännische Ausbildung mit Berufserfahrung in einem Unternehmen mit technischer Ausrichtung (oder auch im KFZ-Bereich)
  • Langjährige Erfahrung im Umgang mit CAD-Daten und automobilspezifischen Datenbanksystemen aus dem Umfeld der Volkswagen AG (z. B. HyperKVS, VPM, BTE, Teamcenter)
  • Idealerweise Kenntnisse in CATIA V5
  • Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen, eine strukturierte und eigenständige Arbeitsweise sowie sehr gute kommunikative Fähigkeiten

Das bieten wir bei ASAP

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Personalentwicklung
  • Gesundheitsförderung
  • Betriebliche Sozialleistungen
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Umfassendes Prämienmodell

Unser Team

Mit Leidenschaft für das Automobil, Engagement und Enthusiasmus bietet die ASAP Gruppe Herstellern und Zulieferern der Automobilindustrie umfassende Entwicklungsleistungen mit Fokus auf die zukunftsorientierten Technologiefelder Leichtbau, Antrieb, Fahrwerk und Elektrik/Elektronik an. Dabei fokussieren wir uns auf die Megatrends der Automobilentwicklung wie E-Mobilität, autonomes Fahren und Connected Car. Abgerundet wird das Portfolio durch Querschnittsthemen im Projekt-, Prozess- und Qualitätsmanagement sowie globale technische Dienstleis­tungen.

Unsere Kolleginnen und Kollegen im Engineering Service koordinieren und steuern in ihrer Schnittstellenfunktion unterschiedlichste Projekte. Dabei bringen sie Wissen über Prozesse und Abläufe genauso mit wie innovative Methoden und Know-how im Engineering. Lust auf diese Abwechslung? Herzlich willkommen im Team!
 

DURCHSTARTEN IM TEAM ENGINEERING SERVICE?
WIR FREUEN UNS AUF IHRE BEWERBUNG!
 

Ansprechpartner: Rebecca Stork
 
Telefon: +49 8458 3389 127
E-Mail: r.stork@asap.de

Stellenangebot per E-Mail versenden