KPM Fehlermanager (m/w/d)

  • Ingolstadt
  • Kassel
  • Wolfsburg
scheme image

DIE ASAP GRUPPE

Sie möchten für einen der 25 weltweit umsatzstärksten Entwicklungsdienstleister arbeiten? Am besten in einem attraktiven, vielfach ausgezeichneten Arbeitsumfeld? Der Fokus auf zukunftsorientierte Technologien und Leidenschaft für das Automobil sind Ihnen wichtig? Dann jetzt bewerben und mit uns die Erfolgsgeschichte ASAP weiterschreiben. 

Wir führen komplexe Projekte zum Erfolg: Im Engineering Service unterstützen wir unsere Kunden bei der Produktentwicklung in Schnittstellen- und Querschnittsfunktionen. Dabei bringen wir Wissen über Prozesse und Abläufe genauso mit wie innovative Methoden und Know-how im Engineering.

DAS ERWARTET SIE

  • Verantwortung für den KPM-Prozess und die Koordination von Fehlertickets mit den Ansprechpartnern
  • Wirksamkeitskontrolle der Fehlertickets
  • Unterstützung bei der Definition von notwendigen Abstellmaßnahmen
  • Unterstützung bei der Verfolgung der Umsetzung mit den Prozesspartnern, von der Verifikation bis zum Ticketabschluss
  • Dokumentation von Maßnahmen und Entscheidungen bezüglich des Fehlermanagements
  • Qualitätsmanagement entlang des gesamten Prozesses sowie die Nachverfolgung der jeweiligen Prozessschritte
  • Organisation und Durchführung der zugehörigen Gremien

DAS ÜBERZEUGT UNS

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich BWL, Fahrzeugtechnik, Maschinenbau, Elektrotechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erste Erfahrung im Bereich Fehlermanagement
  • Kenntnis der Prozesse im Fehlermanagement
  • Erfahrung im Umgang mit den Tools KPM und Ticket-Wizzard wünschenswert
  • Strukturierte, analytische und eigenständige Arbeitsweise sowie sehr gute kommunikative Fähigkeiten

DAS BIETEN WIR

  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Mobiles Arbeiten
  • Personalentwicklung
  • Gesundheitsförderung
  • Betriebliche Sozialleistungen
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Umfassendes Prämienmodell

KENNZIFFER GS2217-6-ABA

Im Engineering Service sind Allrounder gefragt. In unserer Schnittstellenfunktion koordinieren wir innovative Projekte und setzen dabei auf unser Know-how im Engineering. Sie erkennen sich wieder? Willkommen im Team!