Praktikant / Abschlussarbeit | Drehzahlregelung E-Maschinen (m/w/d)

  • Ingolstadt
scheme image

DIE ASAP GRUPPE

Sie möchten für einen der 25 weltweit umsatzstärksten Entwicklungsdienstleister arbeiten? Am besten in einem attraktiven, vielfach ausgezeichneten Arbeitsumfeld? Der Fokus auf zukunftsorientierte Technologien und Leidenschaft für das Automobil sind Ihnen wichtig? Dann jetzt bewerben und mit uns die Erfolgsgeschichte ASAP weiterschreiben.

Von Fahrerassistenz zum automatisierten Fahren: Softwareentwicklung ist für uns weit mehr als nur Programmieren – wir fokussieren ganzheitliche Projekte und treiben die Schlüsseltechnologien von morgen so aktiv voran. Dabei bieten wir unseren Kunden Leistungen von der Funktions- und Softwareentwicklung über Testautomatisierung bis hin zur Entwicklung von Frameworks und Tools.

DAS ERWARTET SIE

  • Erhebung, Analyse und Dokumentation von Anforderungen und bisherigen Ergebnissen zur Regelung von Dauerlaufprüfständen und Regelkonzepten 
  • Erstellung von Konzepten zur Erfassung der Regelstrecke auf Basis von Messungen und Unterstützung bei der Durchführung der Messungen und Aufbereitung der Daten am realen Prüfstand 
  • Erstellen der Regelung durch Auswahl eines geeigneten Regelverfahrens inkl. Bestimmung der notwendigen Regelparameter auf Basis der Strecke und gängigen Verfahren 
  • Dokumentation der erstellten Regelstrecke und des Auslegungsprozesses, sowie getroffener Designentscheidungen 
  • Überprüfung der entworfenen Regelung am realen Prüfstand inkl. notwendiger Bereitstellungen für die Integration in die Prüfstandsumgebung mit anschließendem Abgleich der Simulations- und Messergebnisse 
  • Regelmäßiges Feedback von Ihrem Betreuer gepaart mit einer fundierten fachlichen Betreuung 

DAS ÜBERZEUGT UNS

  • Studium einer technischen Fachrichtung, z.B. der Fachrichtung Elektrotechnik, Mechatronik, Informatik oder ähnliches 
  • Erste Erfahrungen in der Entwicklung von Funktionen oder Modellen mit MATLAB/Simulink und gängigen Toolboxen (z.B. System Identification Toolbox) 
  • Kenntnisse in Grundlagen der Regelungstechnik inkl. Parameterbestimmung von elektrischen Maschinen bzw. des elektrischen Antriebsstrangs 
  • Kreative Lösungssuche und ausgeprägte Eigeninitiative und Spaß an strukturierter und teamorientierter Arbeitsweise 

DAS BIETEN WIR

  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Weiterbildungsprogramme
  • Gesundheitsförderung
  • Personalrabatte und -zuschüsse
  • Persönlicher Starthelfer
  • Option auf Übernahme

KENNZIFFER E2319-3-JUM

Mehr als nur Programmieren: Sie denken in Systemen und begeistern sich für innovative Lösungen? Werden Sie Teil unseres Teams und arbeiten Sie gemeinsam mit uns an den Herausforderungen der automobilen Zukunft!
 
  • Frau Kathrin Halbritter
  • Recruiting
  • +49 8458 3389 128