Projektingenieur | Digitale Fabrik (m/w/d)

GS1763-3-PSCH Ingolstadt, Kassel, Wolfsburg ab sofort PER E-MAIL VERSENDEN

Sie möchten für einen der 25 weltweit umsatzstärksten Entwicklungsdienstleister arbeiten? Am besten in einem attraktiven, vielfach ausgezeichneten Arbeitsumfeld? Der Fokus auf zukunftsorientierte Technologien und Leidenschaft für das Automobil sind Ihnen wichtig? Dann jetzt bewerben und mit uns die Erfolgsgeschichte ASAP weiterschreiben.

Wir führen komplexe Projekte zum Erfolg: Im Engineering Service unterstützen wir unsere Kunden bei der Produktentwicklung in Schnittstellen- und Querschnittsfunktionen. Dabei bringen wir Wissen über Prozesse und Abläufe genauso mit wie innovative Methoden und Know-how im Engineering.

DAS ERWARTET SIE

  • Selbständige Koordination und Steuerung von Projekten im Bereich der „Digitalen Fabrik“ in der Automobilbranche
  • Verfolgung der technischen, organisatorischen und strategischen Projektziele
  • Entwicklung neuer Datenmanagement-Methoden und -Prozesse mit der PLM-Software Siemens „Teamcenter“ im Bereich der Produktionsplanung
  • Vermittlung von Methoden und Systemfunktionalitäten an neue Anwender
  • Durchführung von Software-Validierungen und Release-Tests sowie des dazugehörigen Anforderungsmanagements
  • Implementierung neuer Softwareanwendungen und Schnittstellen im Kontext bestehender Planungs- und PLM-Systeme
  • Ermittlung von Synergie- und Optimierungspotentialen im Rahmen unterschiedlicher Anwenderprojekte

DAS ÜBERZEUGT UNS

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik, Produktionstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erste Praxiserfahrung im Bereich der Produktionsplanung innerhalb der Automobilbranche
  • Idealerweise gute Kenntnisse von Siemens „Teamcenter“ (CONNECT) oder anderer PLM-Standardsoftware sowie Grundkenntnisse in CATIA V5 oder Process Simulate
  • Basiskenntnisse im agilen Projektmanagement von IT-Projekten
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten, strukturierte und eigenständige Arbeitsweise, ausgeprägte analytische Fähigkeiten, schnelle Auffassungsgabe
Flexible Arbeitszeitmodelle
Flexible Arbeitszeitmodelle
Personalentwicklung
Personalentwicklung
Gesundheitsförderung
Gesundheitsförderung
Betriebliche Sozialleistungen
Betriebliche Sozialleistungen
Urlaubs- und Weihnachtsgeld
Urlaubs- und Weihnachtsgeld
Umfassendes Prämienmodell
Umfassendes Prämienmodell

UNSER TEAM

Im Engineering Service sind Allrounder gefragt. In unserer Schnittstellenfunktion koordinieren wir innovative Projekte und setzen dabei auf unser Know-how im Engineering. Sie erkennen sich wieder? Willkommen im Team!
 

KONTAKT

Rebecca  Stork
Tel. +49 8458 3389 127
Mail. r.stork@asap.de

Durchstarten im Team engineering service?