Projektingenieur | Modulplanung Automotive (m/w/d)

E2019-5-MIKA München ab sofort PER E-MAIL VERSENDEN

Sie möchten für einen der 25 weltweit umsatzstärksten Entwicklungsdienstleister arbeiten? Am besten in einem attraktiven, vielfach ausgezeichneten Arbeitsumfeld? Der Fokus auf zukunftsorientierte Technologien und Leidenschaft für das Automobil sind Ihnen wichtig? Dann jetzt bewerben und mit uns die Erfolgsgeschichte ASAP weiterschreiben.

Komplexe Bordnetze für künftige Fahrzeuggenerationen entwickeln – unser Bordnetz-Team steht für Kompetenz bis in den kleinsten Splice. Dabei machen wir uns den kompletten Entwicklungsprozess zur Aufgabe: Von der Entwicklung auf Komponentenebene bis hin zur Erarbeitung kompletter Leitungssätze.

DAS ERWARTET SIE

  • Unterstützung des Projektmanagements im Bereich Bordnetz- und Elektronikentwicklung
  • Vorbereitung, Nachbereitung sowie Teilnahme an Gremien
  • Erstellung von Präsentationsunterlagen und -dokumenten
  • Monitoring der Änderungen vom Gremienbeschluss bis zur Genehmigung
  • Je nach Wunsch/Eignung Weiterentwicklung zum Modulleiter möglich

DAS ÜBERZEUGT UNS

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau, Elektrotechnik oder Fahrzeugtechnik
  • Vertrauter Umgang mit Projektmanagementmethoden und –tools
  • Praktische Erfahrung im Projektmanagement von Vorteil
  • Kenntnisse im Umfeld von BMW wünschenswert
  • Überzeugendes, sicheres Auftreten, strukturierte und eigenständige Arbeitsweise, sehr gute kommunikative Fähigkeiten

DAS BIETEN WIR 

Flexible Arbeitszeitmodelle
Flexible Arbeitszeitmodelle
Home Office in Form von Mobilem Arbeiten
Home Office in Form von Mobilem Arbeiten
Personalentwicklung
Personalentwicklung
Gesundheitsförderung
Gesundheitsförderung
Betriebliche Sozialleistungen
Betriebliche Sozialleistungen
Urlaubs- und Weihnachtsgeld
Urlaubs- und Weihnachtsgeld
Umfassendes Prämienmodell
Umfassendes Prämienmodell


 

UNSER TEAM.

Deutschlandweites Know-how. Im Zentralbereich Bordnetz führen wir unsere Kompetenzen zusammen und entwickeln gemeinsam das Bordnetz der Zukunft. Klingt spannend? Willkommen im Team! Ihre Aufgabe: Sie unterstützen die Modulleiter für Projekte im Bereich Bordnetz - und Elektronikentwicklung.
 

KONTAKT.

Rebecca  Stork
Tel. +49 8458 3389 127
Mail. rebecca.stork@asap.de

Durchstarten im Team BORDNETZ?