Servicemechatroniker (m/w/d)

  • Saarbrücken
scheme image

DIE ASAP GRUPPE

Sie möchten für einen der 25 weltweit umsatzstärksten Entwicklungsdienstleister arbeiten? Am besten in einem attraktiven, vielfach ausgezeichneten Arbeitsumfeld? Der Fokus auf zukunftsorientierte Technologien und Leidenschaft für das Automobil sind Ihnen wichtig? Dann jetzt bewerben und mit uns die Erfolgsgeschichte ASAP weiterschreiben.

Von Requirement Engineering, über Funktions- und Softwareentwicklung bis hin zur Systemintegration: Im Bereich Elektronikentwicklung bieten wir unseren Kunden durchgängige Leistungen über den gesamten Entwicklungsprozess. Als Entwicklungspartner für anspruchsvolle Projekte treiben wir die Umsetzung neuer Funktionen und Mobilitätslösungen aktiv voran.

DAS ERWARTET SIE

  • Analytische Fehlersuche und -behebung bei komplexen End of Line-Anlagen (z.B. Achs- und Getriebeprüfstände)
  • Wartung und Reparatur von Anlagen (hydraulisch, mechanisch und elektrisch)
  • Umsetzung von Verbesserungsmaßnahmen an Maschinen
  • Mechatronische Unterstützung der Inbetriebnahme von Anlagen

DAS ÜBERZEUGT UNS

  • Ausbildung als Industrieelektroniker oder Mechatroniker oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung in industrieller mechanischer bzw. elektrotechnischer Instandhaltung unter Einhaltung von Industriestandards
  • Kenntnisse in Antriebstechnik, Hydraulik und mechanischen Maschinenkomponenten sowie Grundkenntnisse in der Bedienung einer SPS (S7 o.ä.)
  • Teamfähigkeit, ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und Qualitätsbewusstsein, Reisebereitschaft, Führerschein Klasse B

DAS BIETEN WIR

  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Mobiles Arbeiten
  • Personalentwicklung
  • Gesundheitsförderung
  • Betriebliche Sozialleistungen
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Umfassendes Prämienmodell

KENNZIFFER E2356-5-MATS

Ob die Tätigkeit im Labor, am Fahrzeug oder im Büro - im Bereich Elektronikentwicklung ist kein Tag wie der andere. Abwechslung ist Ihr Ding? Werden Sie Teil unseres Teams und arbeiten Sie gemeinsam mit uns an den Herausforderungen der automobilen Zukunft!