Werkstudent | Marketing / Unternehmenskommunikation (m/w/d)

  • Ingolstadt
scheme image

DIE ASAP GRUPPE

Sie möchten für einen der 25 weltweit umsatzstärksten Entwicklungsdienstleister arbeiten? Am besten in einem attraktiven, vielfach ausgezeichneten Arbeitsumfeld? Der Fokus auf zukunftsorientierte Technologien und Leidenschaft für das Automobil sind Ihnen wichtig? Dann jetzt bewerben und mit uns die Erfolgsgeschichte ASAP weiterschreiben.

Ob Print, Web, Social Media, Event oder PR: im Ressort Marketing/Unternehmenskommunikation setzen wir crossmediale Kommunikationsstrategien um. Durch unsere ganzheitliche Marketing- und Kreativleistung sorgen wir für die erfolgreiche Marken - und Unternehmenskommunikation der ASAP Gruppe.

DAS ERWARTET SIE

  • Unterstützung in der Konzeption und Gestaltung neuer Medienformate für die interne und externe Kommunikation
  • Mitarbeit an PR-Maßnahmen u.a. Anzeigenplanung und Erstellung von Reportings
  • Contenterstellung und -Pflege für Website, Social Media und Intranet
  • Unterstützung bei der Planung, Umsetzung und Nachbereitung interner und externer Veranstaltungen
  • Recherche und Erstellung von Präsentationen zu verschiedenen Marketingthemen

DAS ÜBERZEUGT UNS

  • Studium im Bereich Kommunikations- bzw. Medienwissenschaften 
  • Sehr gute Kenntnisse von Microsoft Office Anwendungen sowie erste Erfahrungen mit Adobe Photoshop oder InDesign
  • Kreativität, Eigeninitiative sowie Organisationsgeschick 
  • Eine hohe Medienaffinität und Kommunikationsstärke in Wort und Schrift

DAS BIETEN WIR

  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Weiterbildungsprogramme
  • Gesundheitsförderung
  • Personalrabatte und -zuschüsse
  • Persönlicher Starthelfer
  • Option auf Übernahme

KENNZIFFER O2513-9-EKA

Kreative Organisationstalente mit hands-on Mentalität - im Team Marketing und Unternehmenskommunikation bringt jeder seine eigenen Stärken mit. Deine Ideen fehlen noch in unserem Team. Werde Teil unseres Teams!

Die ASAP Gruppe fördert die Gleichstellung (m/w/d) und setzt sich für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ein. 
Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. 
  • Michaela Kusch
  • Recruiting
  • +49 8458 3389 129