ASAP Gruppe gehört zu ‚BAYERNS BEST 50‘.

 | Unternehmen

Am 18. Juli 2016 kürte das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie die 50 wachstumsstärksten inhabergeführten mittelständischen Unternehmen in Bayern. Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner prämierte im Kaisersaal der Residenz München die 50 Gewinner-Unternehmen persönlich – darunter auch Michael Neisen, Vorsitzender der Geschäftsführung der ASAP Gruppe.

Aufgrund der jungen Historie konnte ASAP erstmalig in diesem Jahr am Wettbewerb teilnehmen und trat gegen 2000 nominierte Unternehmen aus Bayern an. „Nur durch die Visionen und Tatkraft aller unserer Kolleginnen und Kollegen, konnten wir in den vergangenen fünf Jahren diese einzigartige Entwicklung vollziehen. Gemeinsam haben wir ein tolles Unternehmen geschaffen, auf dessen künftige Entwicklung ich mich bereits heute freue“, erklärt Michael Neisen.

Mit dem Preis ehrt das Bayerische Staatsministerium mittelständische Unternehmen, die in den vergangenen Jahren ihre Mitarbeiter- sowie Umsatzzahl überdurchschnittlich steigerten. Ermittelt wurden die Preisträger von der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft Baker Tilly Roelfs als unabhängigem Juror. Nach Aussage von Staatsministerin Ilse Aigner, soll der Wettbewerb gezielt unternehmerische Vorbilder positionieren und die Wichtigkeit des Mittelstandes in der bayerischen Wirtschaft hervorheben.