Datenschutz

1. Verantwortliche Stelle

ASAP Holding GmbH Sachsstraße 1A | 85080 Gaimersheim | Tel. +49 8458 3389 0 | Fax. +49 8458 3389 199 | holding@asap.de | www.asap.de | Geschäftsführer: Michael Neisen, Gürsel Sen, Robert Morgner

ASAP misst dem Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung dieses Angebotes höchste Bedeutung zu. Diese Datenschutzerklärung gilt für die von uns inhaltlich verantworteten Seiten. Bei der Nutzung von externen Links verlassen Sie unseren Verantwortungsbereich.

 

2. Zugriffsdaten/ Server-Logfiles

Wir (bzw. unser Webspace-Provider) erheben Daten über jeden Zugriff auf diese Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:

Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Seite von der der Zugriff erfolgt, IP-Adresse und der anfragende Provider.

Diese Protokolldaten werden ausschließlich für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes benutzt. Die IP-Adresse wird nur bei Angriffen auf die Netzinfrastruktur oder aus anderen Datensicherheitsgründen ausgewertet.

 

3. Nutzung personenbezogener Daten bei Kontaktaufnahme

Personenbezogene Daten, die uns (z.B. über die Kontaktformulare auf unserer Webseite oder auch per E-Mail) freiwillig mitteilt wurden (z. B. Name, Adresse oder E-Mail-Adresse) verwenden wir nur für den Zweck, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben (z.B. für die Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Bewerbung, zur Zusendung von angefordertem Informationsmaterial oder zur Aufnahme in unseren Presseverteiler). Zwecks Bearbeitung Ihrer Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, werden diese Daten bei uns gespeichert und ggf. auch mit den Unternehmen der ASAP Gruppe ausgetauscht. Ihre Daten werden gelöscht, Sofern diese Daten für den vorgesehenen Zweck nicht mehr benötigt werden.

 

4. Verwendung persönlicher Daten im Bewerbungsverfahren

Den Unternehmen der ASAP Gruppe ist es wichtig, einen höchstmöglichen Schutz Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten. Angaben aus der Bewerbung werden ausschließlich für das Bewerbungsverfahren genutzt und sind durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen unberechtigte Zugriffe geschützt.

Zur Prüfung der Einsatzmöglichkeiten geben wir die Daten innerhalb der Unternehmensgruppe an die verbundenen Unternehmen und in begrenztem Umfang auch an unsere Kunden weiter. Alle Bewerbungen werden ausführlich durch uns geprüft. Automatisierte Einzelfallentscheidungen aufgrund bestimmter Kriterien finden nicht statt.

Um Sie auch künftig für frei werdende Stellen berücksichtigen zu können, werden Bewerbungen durch uns regelmäßig für die Dauer von zwei Jahren gespeichert. Sollten Sie im Falle einer abgelehnten Bewerbung die Löschung Ihrer Daten wünschen, so führen wir diese unter Berücksichtigung von § 15 AGG  mit einer Frist von drei Monaten nach Ablehnung Ihrer Bewerbung durch.

Sofern Sie dem o.g. Umgang mit Ihren persönlichen Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens nicht ausdrücklich ganz oder teilweise widersprechen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

 

5. Kontaktaufnahme mittels E-Mail

Informationen, die Sie unverschlüsselt per E-Mail an uns senden, können möglicherweise auf dem Übertragungsweg von Dritten gelesen werden. Wir können in der Regel auch Ihre Identität nicht überprüfen und wissen nicht, wer sich hinter einer E-Mail-Adresse verbirgt. Eine rechtssichere Kommunikation ist per E-Mail daher nicht gewährleistet. Wir setzen Filter gegen unerwünschte Werbung ("SPAM-Filter") ein, die in seltenen Fällen auch normale E-Mails fälschlicherweise automatisch als unerwünschte Werbung einordnen und löschen. E-Mails, die schädigende Programme ("Viren") enthalten, werden von uns ebenfalls automatisch gelöscht.

 

6. Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Sofern innerhalb unseres Onlineangebotes Inhalte Dritter (z.B. Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, o.ä.) eingebunden sind, nehmen die Anbieter dieser Inhalte ("Dritt-Anbieter") die IP-Adresse des Nutzers wahr. Die IP-Adresse ist für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir haben wir keinen Einfluss darauf, wie die Dritt-Anbieter diese IP-Adressen nutzen. Auch bei sogenannten externen Links haben keinen Einfluss darauf, dass die Betreiber dieser Websites die Datenschutzbestimmungen einhalten.

 

7. Cookies

Cookies sind kleine Text-Dateien, die vom Webserver an den Browser gesendet und auf dem Zugriffsgerät des Nutzers (PC, Tablet, Smartphone) gespeichert werden. Cookies beinhalten spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen.

Wir setzen in einigen Bereichen Cookies ein. Auch auf externen (außerhalb unseres Verantwortungsbereichs) verlinkten Internetseiten können möglicherweise Cookies zum Einsatz kommen, ohne dass wir Sie vorher darauf hinweisen können. Im Regelfall ist Ihr Browser so eingestellt, dass er Cookies akzeptiert. Sie können das Speichern von Cookies verhindern, indem Sie dies in Ihren Browser-Einstellungen festlegen. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann es aber zu Funktions- bzw. Komforteinschränkungen bei der Nutzung kommen.

 

8. Nutzungsprofile

Nutzungsprofile werden von uns nicht erstellt.

 

9. Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf dem Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf dieser Webseite wurde die IP-Anonymisierung aktiviert, so dass die IP-Adresse der Nutzer von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern.

Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Der aktuelle Link ist: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte hier, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

 

10. Verwendung von Facebook Social Plugins

Dieses Angebot verwendet Social Plugins des sozialen Netzwerkes der Facebook Inc. ("Facebook"). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes "f" auf blauer Kachel oder ein "Daumen hoch"-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Wenn der Nutzer eine Webseite dieses Angebots aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut der Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe des Plugins erhebt und informieren nach unserem derzeitigen Kenntnisstand mit Verweis auf Facebook: http://www.facebook.com/help/186325668085084.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Angebots aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information vom Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird für deutsche Nutzer nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer, können den Datenschutzhinweisen von Facebook entnommen werden:

https://www.facebook.com/about/privacy/.

Wenn ein Nutzer Facebook-Mitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Angebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor dem Besuch des Internetauftritts bei Facebook ausloggen. Für einige Browser ist es mit speziellen Add-ons möglich Facebook-Social-Plugins zu blocken.

 

11. Weitere Informationen

Als Nutzer haben Sie das Recht, auf Antrag Auskunft über die über sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Zusätzlich haben sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser personenbezogenen Daten.

Wenn Sie noch Fragen zum Datenschutz im Zusammenhang mit dieser Internetseite oder in Bezug auf unser Unternehmen haben, können Sie sich an die o.g. Stelle oder auch direkt an unseren Datenschutzbeauftragten datenschutz@asap.de wenden.