ASAP Gruppe zählt erneut zu Deutschlands familienfreundlichsten Arbeitgebern

 | News

Ausgezeichnete Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei der ASAP Gruppe: Der Entwicklungspartner der Automobilindustrie gehört dieses Jahr bereits zum dritten Mal zu den familienfreundlichsten Arbeitgebern Deutschlands. Die Preisträger haben die Medienmarke freundin und die Arbeitgeber-Bewertungsplattform kununu aus rund 200.000 Unternehmen ermittelt.

Die ASAP Gruppe kann sich dieses Jahr bereits zum dritten Mal über eine Platzierung im Arbeitgeber-Ranking von Deutschlands familienfreundlichsten Unternehmen freuen. Mit der Auszeichnung würdigen die Medienmarke freundin und die Arbeitgeber-Bewertungsplattform kununu die Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei Arbeitgebern. Mehr als zwei Millionen Bewertungen zu rund 200.000 Unternehmen sind in die Studie eingeflossen: Aktuelle und ehemalige Mitarbeitende haben die Unternehmen dabei hinsichtlich Faktoren wie Gleichberechtigung, Work-Life-Balance, flexible Arbeitszeiten, Kinderbetreuung und betriebliche Altersvorsorge bewertet. „Wir freuen uns sehr, dass wir die Auszeichnung als einer der familienfreundlichsten Arbeitgeber Deutschlands dieses Jahr erneut entgegennehmen dürfen“, so Michael Neisen, CEO der ASAP Gruppe. „Denn die Vereinbarkeit von Familie und Beruf hat für uns bei ASAP einen sehr hohen Stellenwert. Neben einem umfangreichen Benefit-Programm und individuellen Weiterbildungsmöglichkeiten bieten wir deshalb beispielsweise auch Mobiles Arbeiten oder flexible Arbeitszeitmodelle.“

 

PDF Download

Zum dritten Mal gehört die ASAP Gruppe bereits zu den familienfreundlichsten Arbeitgebern Deutschlands

 

 

 


*Die Verwendung der Pressebilder ist in unabhängigen Medien oder auf von Presse- bzw. Rundfunkunternehmen erstellten Websites mit Bildnachweis honorarfrei. Jede anderweitige Nutzung bedarf der ausdrücklichen vorherigen Zustimmung der ASAP Holding GmbH. Bei eíner Veröffentlichung bitten wir um ein Belegexemplar oder einen kurzen Hinweis.

X
News
Sie interessieren sich für unsere aktuellen Projekte, neuesten Entwicklungen und wichtigsten Unternehmensnews? Dann melden Sie sich für unseren ASAP Newsletter an.
Jetzt anmelden