ASAP Gruppe als Mitglied im PTC Partnernetzwerk bestätigt

 | News

Die ASAP Gruppe ist ab sofort Teil des PTC Partnernetzwerks. Schwerpunkt der Zusammenarbeit: Das Application Lifecycle Management (ALM) Tool codebeamer von PTC. Mit der Zulassung zum Partnernetzwerk bestätigt PTC das umfassende Know-how von ASAP rund um codebeamer und macht ASAP zu einem Preferred Partner in der DACH-Region für alle Leistungen rund um die Implementierung des ALM-Tools. Die ASAP Gruppe bietet dabei durchgängige Leistungen von der ersten Idee bis zur Umsetzung und darüber hinaus: Sie übernimmt alle Aufgaben vom Consulting noch vor Tooleinführung, über die Entwicklung und Integration bis hin zur Operationalisierung. Mit dem Beitritt von ASAP zum PTC Partnernetzwerk profitieren Kunden damit künftig von vielen Vorteilen. 

Nach eingehender Prüfung wurde die ASAP Gruppe kürzlich als neues Mitglied mit Schwerpunkt codebeamer im PTC-Partnernetzwerk bestätigt. Damit ist ASAP Preferred Partner in der DACH-Region und übernimmt auf Empfehlung von PTC bei Kunden die Implementierung von codebeamer sowie die Unterstützung über den gesamten Produktlebenszyklus. Kunden von ASAP profitieren damit von zahlreichen Vorteilen wie Vorab-Releases, durch die ASAP neue Funktionen frühzeitig testen und in der Planung von Kundenprojekten berücksichtigen kann. Darüber hinaus wird ASAP sein Schulungsangebot rund um codebeamer nochmals erweitern und als PTC-Partner frühzeitig in die strategische Weiterentwicklung des Produktes codebeamer mit eingebunden. „Wir sind stolz darauf, Teil des PTC Partnernetzwerks zu sein und freuen uns auf die Zusammenarbeit“, so Michael Neisen, CEO der ASAP Gruppe. „Zum einen macht es unser tiefgreifendes Know-how rund um das ALM-Tool codebeamer noch sichtbarer. Zum anderen ist der Beitritt für uns von strategischer Bedeutung, da wir unsere Leistungen rund um codebeamer künftig noch weiter ausbauen werden.“ Gernot Joswig, COO der ASAP Gruppe am Standort Wolfsburg, ergänzt: „Bei ASAP haben wir bereits in zahlreichen Projekten mit dem Produkt codebeamer gearbeitet und dementsprechend umfangreiches Know-how in der Breite wie auch in der Tiefe aufgebaut. Rund um unsere Leistungen für das ALM-Tool beschäftigen wir heute über 60 Mitarbeiter_innen. Der Beitritt zum PTC Partnernetzwerk war für uns deshalb der nächste logische Schritt, um auch über die Automotive-Branche hinaus unseren Kundenstamm für codebeamer Leistungen nochmals erweitern zu können.“

Durchgängige Leistungen rund um codebeamer 
Mit seiner tiefgreifenden Expertise sowohl zum ALM-Tool codebeamer als auch zu A-SPICE-Konformität hat ASAP die Entscheider von PTC überzeugt – denn für eine optimale Unterstützung von Kundenprojekten sind Expert_innen beider Seiten notwendig. ASAP bietet durchgängige Leistungen rund um die Entwicklung und Integration von codebeamer: Von der Datenmodell- und Templateentwicklung, über die Prozessentwicklung nach Automotive SPICE, Extension-, Adapter- und Methodik-Entwicklung sowie Rapid Prototyping bis hin zu Automatisierungen, Projektmigration und 3rd Level Support. Dabei setzt ASAP crossfunktionale Teams mit Expert_innen für Projekt- und Prozessmanagement, Automotive SPICE, E/E-Testmanagement, Migration sowie Software ein. Denn bei vielen Aufgabenbereichen, etwa der Datenmodellentwicklung für codebeamer, ist ein ausgeprägtes Gesamtverständnis für die Entwicklung erforderlich. Darüber hinaus analysiert ASAP auch die Entwicklungsprozesse und berät hierzu – beispielsweise ob und in welcher Form diese in codebeamer abgebildet werden können oder ob eine Anpassung für die Sicherstellung der Konformität nach A-SPICE notwendig ist. Des Weiteren verfügt ASAP über tiefgreifendes Know-how rund um die Implementierung von codebeamer und kann das Tool entsprechend kundenspezifischer Anforderungen in Form von Extensions weiterentwickeln. Auch individuellste Funktionen werden so integriert und neuentwickelte Features anschließend von ASAP an den Toolhersteller für eine langfristige Integration und Wartung übermittelt. Um den Datenaustausch mit codebeamer für alle Fachabteilungen maximal einfach zu gestalten, entwickelt ASAP zudem für den Anschluss aller Entwicklungswerkzeuge an das Tool die benötigten Adapter. Diese ermöglichen den direkten Datenaustausch und somit auch Hardlinks zwischen den Daten. Im laufenden Serienbetrieb übernimmt ASAP darüber hinaus die Migration aller Entwicklungsartefakte in codebeamer und bereitet dafür zunächst die Quellsysteme hinsichtlich ihrer Kompatibilität mit dem Zielsystem codebeamer vor. Damit die Daten nicht manuell migriert werden müssen, übernimmt ASAP in diesem Schritt auch die Konzeption, Entwicklung und Implementierung von Automatisierungslösungen. Schließlich erstellt ASAP auch Tutorialvideos und Dokumentationen, veranstaltet Schulungen und Workshops und übernimmt das Change Management als begleitende Maßnahme zur Umstellung auf codebeamer. 


Über PTC
PTC hilft globalen Herstellern dabei, mit Softwarelösungen Kostenoptimierungen mit zweistelligen Auswirkungen zu erzielen, um Innovationen im Bereich von Produkt und Dienstleistungen zu beschleunigen, die operative Effizienz zu verbessern und die Produktivität der Belegschaft zu steigern. In Kombination mit einem umfassenden Partnernetzwerk bietet PTC den Kunden Flexibilität bei der Bereitstellung seiner Technologie, um die digitale Transformation voranzubringen – lokal, in der Cloud oder über die reine SaaS-Plattform. Bei PTC stellen wir uns eine bessere Welt nicht nur vor – wir ermöglichen sie.

 

PDF Download

Crossfunktionale Teams 

Codebeamer Leistungen
 


*Die Verwendung der Pressebilder ist in unabhängigen Medien oder auf von Presse- bzw. Rundfunkunternehmen erstellten Websites mit Bildnachweis honorarfrei. Jede anderweitige Nutzung bedarf der ausdrücklichen vorherigen Zustimmung der ASAP Holding GmbH. Bei eíner Veröffentlichung bitten wir um ein Belegexemplar oder einen kurzen Hinweis.

X
News
Sie interessieren sich für unsere aktuellen Projekte, neuesten Entwicklungen und wichtigsten Unternehmensnews? Dann melden Sie sich für unseren ASAP Newsletter an.
Jetzt anmelden